Funk

Liebe freitext-Freund_innen,

nach der erfolgreichen Launch der freitext-Ausgabe 22 im November/Dezember sind die sieben Stücke der Autor_innen der Literaturwerkstatt RAUŞ – NEUE DEUTSCHE STÜCKE am kommenden Wochenende als szenische Lesungen im Ballhaus Naunynstraße zu sehen!
Im Studio Я des Maxim Gorki Theaters waren alle Stücke bereits ein voller Erfolg und total ausverkauft, nun also die einmalige Gelegenheit besonders für diejenigen, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten, die Werke live und in Farbe zu sehen.
Hier geht es zum Programm von Freitag, den 10.01.2014, Samstag, den 11.01.2014 und Sonntag, den 12.01.2014.

Und hier ist nochmal der Link zu den Kritiken der Aufführungen im Studio Я vom Kulturradio des rbb und dem Freitag.

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Weiter unten könnt Ihr auch noch Bilder von der Launch-Premiere sehen:

______________________________________________________________________________

 

Liebe Freitext-Freunde,

am letzten Novemberwochenende war es endlich soweit und die Augabe 22 wurde ausgiebig gefeiert.

Diesmal im Studio Я des Maxim Gorki-Theaters in Berlin.
freitext 22 ist eine extra dicke Sonderausgabe, weil sie im Rahmen mit der Literaturwerkstatt RAUŞ – NEUE DEUTSCHE STÜCKE entstanden ist, die freitext mit dem Ballhaus Naunynstraße und dem Studio Я verwirklichen konnte. Marianna Salzmann und Deniz Utlu haben die Werkstatt geleitet – und am Wochenende wurden die sieben Stücke an drei Abenden aufgeführt.
Von den Texten gibt es hier eine kleine Kostprobe.

Das Heft 22 könnt Ihr hier kaufen.

Und hier einige Eindrücke von der Launch-Veranstaltung:

Marianna Salzmann und Deniz Utlu- freitext

Marianna Salzmann und Deniz Utlu eröffnen den ersten Abend.

Publikum

Das Studio Я ist voll.

Ensemble "Ich weiß, ich muss gehen"

Das Ensemble von „Du weißt,  ich muss gehen“ mit Autor Hakan Savaş Mican, Jerry Hoffmann, Sema Poyraz, Lina Krüger, Katja Nesytowa, und Regisseur Michael Ronen

Umbaupause

Umbaupause im Foyer.

Ensmble "Mais in Deutschland und anderen Galaxien"

Das Ensemble von „Mais in Deutschland und anderen Galaxien“  mit Ruth Reinecke, Peter von Strombeck, Heide Simon, Autorin Olivia Wenzel, Regisseurin İdil Üner, Ernest Allan Hausmann,  Elmira Bahrami, Katharina Alf und Prodromos Tsinikoris

Publikumsgespräch mit Olivia Wenzel und Hakan Savaş Mican

Publikumsgespräch mit Olivia Wenzel und Hakan Savaş Mican

Glühwein mit Zöpfen

Szene aus „Zöpfe“, der Krankenhausengel verteilt Chanukka-Glühwein.

Ensemble "Zöpfe"

Ensemble von „Zöpfe“ und anderen Stücken, mit Adriana Metzlaff, Hakan Savaş Mican, Babette Grube, Bernd Stempel,   Katja Nesytowa, Olivia Wenzel, Lina Krüger, Dimitrij Schaad, und Daniel Kahn

Haarperformance

Haarperformerin Adriana Metzlaff schneidet Marianna Salzmann die Haare.

Besetzt

Es tut nicht weh. In den Haaren sind keine Nervenfasern.

Raus

freitext im Foyer.

Alle Fotos by Wagner Carvalho.

 

 

 


Back to Top ↑